Aktuelles 

 


Aktuell: 28. Februar 2017   Prämierung der Zugteilnehmer 2017

Die unabhängige Jury hat die Teilnehmer des Düxer Dienstagszug wie jedes Jahr bewertet. Hier das amtliche Endergebnis:

In der Rubrik „Schulen / Kinder“
1. Platz: Kölner Jugendpark
2. Platz: Gymnasium Thusneldastraße
3. Platz: AWO Kinder- und Familienhaus Wirbelwind

In der Rubrik „Vereine“
1. Platz: Düx – Kreativ und Kunterbund
2. Platz: Düxer Jecke
3. Platz: Düxer Clowns

Ehrenpreis der Jury: Düxer Freibeuter

Wir gratulieren allen Teilnehmern
Der Vorstand

 


Aktuell: 17. November 2015   Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V.

 


Am 17.11.2015 wurde die
IG Deutzer Dienstagszug
gegr. 1970 e.V.
als Förderndes Mitglied im

aufgenommen.

 


Aktuell: 15. November 2009   IGDD jetzt „e.V.“


Seit dem 05.11.2009 sind wir gemäß dem Beschluss der JHV
im Vereinsregister des Amtsgerichts Köln eingetragen.

Die IGDD trägt jetzt den offiziellen Namen:
IG Deutzer Dienstagszug gegr. 1970 e.V.

 


Aktuell: 13. Januar 2009   „Düxer Bock goes Düxer Dom“


Und noch etwas Neues hat die IGDD zu vermelden:

Weiberfastnacht 2009 fand die Eröffnung des Deutzer Straßenkarnevals zum letzten Mal auf dem Lorenzplatz am "Düxer Bock" Ecke Gotenring / Lorenzstraße statt.


Ab 2010 feiern wir Wieverfastelovend, den Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval, auf dem Kirchplatz vor der Pfarrkirche St. Heribert, unserem "Düxer Dom", Ecke Deutzer Freiheit / Tempelstraße.


Auch hier sind wir uns sicher, dass diese Neuerung den Deutzer Närrinnen und Narren gefällt und zur weiteren Steigerung der Attraktivität des Karnevals "en unserem Veedel" beiträgt.


Aktuell: 03. November 2008   Neuer Zugweg seit 2009

 

Während der JHV 2008 wurde von einigen Mitgliedern ein neuer Zugweg angeregt. Daher hat der Vorstand der IGDD nach Absprache mit der Polizei und der KVB den Zugweg durch Deutz neu festgelegt. Der Dienstagszug stellte sich am 24.02.2009 zu ersten mal in der Alemannenstraße auf. Um 14:00 Uhr ist der Start direkt vor dem Gebr.-Coblenz-Stift. Der Zug zieht dann über die Suevenstraße kreuz und quer durch das Zentrum von Deutz und z.B. neu durch die Siegesstraße beim "Lommi" vorbei. Später wieder über Freiheit, Gotenring, Reischplatz und Luisenstraße an der Gaststätte Köhl vorbei. Nach der Auflösung hinter der Lorenzstraße werden die besten Gruppen des Dienstagszuges vor unserem Stammlokal bekannt gegeben.
 

Wir sind uns sicher, dass diese Neuerungen den Deutzer Närrinnen und Narren und den Zugteilnehmern gefallen werden.

 

"Hier geht es zum neuen Zugweg"

 


Aktuell: 31. Juli 2007  Mitgliedschaft im „Bund Deutscher Karneval“

 

Die IGDD ist jetzt auch Mitglied im "Bund Deutscher Karneval". Dadurch werden Gebühren und Versicherungen für den Verein günstiger. Weiterhin stehen dem Verein damit Experten in Steuer- und Rechtsfragen zur Seite.

 


Aktuell: 27. Juli 2007  Ergänzung unserer Vereins-Chronik

 

Die IGDD schreibt Geschichte:

Tragen Sie zur Vervollkommnung unser Chronik bei

 

Die IGDD sucht Deutzer Bürgerinnen und Bürger die zur Vervollkommnung unserer Vereins-Chronik beitragen können! (mehr >>)

 


Aktuell: Jan. 2007

 

 … zur Verstärkung unserer Mannschaft. Wenn du in Köln-Deutz wohnst, wenn Du Spaß hast an Vereinsarbeit, ein bisschen deiner Freizeit opfern möchtest, zu Hause einen PC hast, ein wenig ein Karnevalsjeck bist, dich für Vereinsgeschichte interessierst, gerne Zeitungsartikel sammelst und archivierst, dann bist du unsere Frau oder unser Mann!

 

Wir suchen als Beisitzer im Vorstand einen Vereinsjecken - Chronisten. Bei Interesse einfach eine e-Mail schicken an:

 

vorstand@igdd.info

 

Wir freuen uns auf dich.


 

  

     Georg Klein

     Internet /

     Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

 

Liebe Närrinnen und Narren, leev Jecke, Fastelovend zesamme,

.

angestiftet durch meinen Freund und Arbeitskollegen Bernd Richarz bin ich am 23. Januar 2004 in die Interessengemeinschaft Deutzer Dienstagszug eingetreten. Bereits in der Jahreshauptversammlung am
01. Juli 2004 wurde ich im damaligem Mathildenhof zum Beisitzer in den Vorstand der IG gewählt und ca. ein Jahr später habe ich von unserem Schatzmeister, Wolfgang Burichter, die Verwaltung und Gestaltung dieser Internetseite übernommen.

.

Seit dem ist viel passiert. Die Internetseite "erstrahlt" in den Farben der IG. Informative Seiten wurden hinzugefügt. Die Internetseite hat ein Gästebuch erhalten. Der Flyer des jeweiligen Frühschoppens kann herunter geladen werden, genauso wie der Aufnahmeantrag für die IG. Ihren Aufnahmeantrag, egal ob als Einzel-, Vereinsmitglied oder als Förderer der IG, können Sie jetzt auch direkt online abgeben.

.

Die Session 2008 / 09 ist im vollem Gange. Der Jahreswechsel liegt hinter uns. Für den 10. Frühschoppen können die Eintrittskarten bereits jetzt online bestellt werden. Wie in den letzten Jahren werden wir Ihnen wieder ein tolles Programm präsentieren. Ein professioneller Fotograf wird die Veranstaltung in Bildern festhalten und auf Wunsch auch unsere Gäste fotografieren. Diese Fotos werden im zweiten Teil der Veranstaltung im Vorraum der Aula zum Verkauf angeboten.

 

An dieser Stelle möchte ich Sie zukünftig über Neues und Aktuelles aus Deutz und von der Interessengemeinschaft Deutzer Dienstagszug informieren.

 

Also - es lohnt sich immer wieder mal auf der Internetseite

4

www.ig-deutzer-dienstagszug.de

.

vorbei zu schauen.

.